Home     Vorbemerkung    Krankheitszeichen     Untersuchungen    Behandlung    Kontakt    Links    Impressum/Disclaimer

Impressum / Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) und §6 Teledienstgesetz (TDG)
 
Priv.-Doz. Dr. med. Urban Geisthoff
 

Dienstanschrift:
Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Krankenhaus Holweide
Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Neufelder Str. 32
51067 Köln
Telefon: +49 (0) 221 8907-2727
Fax: +49 (0) 221 8907-2730 (bitte Dr. Geisthoff vermerken)
 

E-Mail:
Internet:  www.geisthoff.de
gesetzliche Berufsbezeichnung: Arzt
Staat, in dem die Bezeichnung verliehen worden ist: Deutschland
Anerkennung als Facharzt für HNO durch die Ärztekammer des Saarlandes.
Zuständige Kammer:
Ärztekammer Nordrhein, www.aekno.de (hierüber lässt sich auch die Berufsordnung für die nordrheinischen Ärzte und das Heilberufsgesetz NW einsehen), Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf
Berufsrechtliche Regelungen:
- Berufsordnung der Ärztekammer Nordrhein
- Heilberufegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Priv.-Doz. Dr. med. Urban Geisthoff
 

Urheberrecht
Die Rechte für den Inhalt der Webseiten liegen bei den jeweiligen Autoren. Eine Verwendung oder Vervielfältigung dieser Inhalte bedarf der Zustimmung des Autors.
Bei Verlinkung von kommerziellen Anbietern müssen die Seiten von Herrn PD Dr. Geisthoff alleiniger Bestandteil des Browser-Fensters sein.
Die Informationen dürfen nicht verändert oder verfälscht werden.

Haftungshinweise:
Die Haftung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität ist ausgeschlossen.
Die jeweiligen Webmaster behalten es sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung das Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die auf dieser Seite vorgehaltenen Informationen werden unverbindlich dargeboten, können auf keinen Fall einen Arztbesuch ersetzen und sind allein ungeeignet, um eine Diagnose zu stellen, eine Behandlung zu beginnen oder zu verzögern.